http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
Mozilla/5.0 unter Link

Datum:
January 22, 2019, 20:45


Donnerstag 10 Januar 2019
Winterspuk
Winterspuk,

ich hatte viele Ideen, wie ich den heutigen Beitrag beginnen könnte: Albtraum ade, Gut artig und brav, sofaschlafender Sportmuffel usw. Die Anspannung wurde von Stunde zu Stunde größer, letzte Nacht war es extrem und wurde tagsüber nicht besser, hat sich immer weiter gesteigert. Mein G7 und ich waren sozusagen im stetigen Austausch, wann kommt die Info über WhatsApp?! Über Mittag (Rushhour) hatte ich kein Internet mit dem Smartphone und ich war knapp vor dem Durchdrehen . Um 13:24 Uhr konnte ich es nicht mehr ausgehalten und habe gefragt: Immer noch kein Anruf? Ich war noch nicht am Schreibtisch zurück, da wurde ich angerufen, exakt 13:28 Uhr war das Thema vorbei, das endgültige Ergebnis wurde mitgeteilt und alles ist gut . Das waren keine Erleichterung und kein Ziegel, die von einem gefallen sind, sondern ganze Berge. Der Spuk ist zu Ende, aus, vorbei. Der allergrößte Wunsch ist also erfüllt, aber ich habe es immer noch nicht richtig realisiert. Ein Albtraum von über 6 Wochen ist Geschichte. Ich wünsche keinem, das durchmachen zu müssen.

Abends haben wir eine Flasche Sekt aufgemacht. Die hatte ich noch von meiner Zeit bei Dr. Oetker, von der Tochter in der Slowakei: Hubert. Die Flasche war zwar über 10 Jahre alt, hat sich aber gut gehalten und sehr lecker geschmeckt. Am Ende kamen mehrere Faktoren zusammen: Die abfallende Anspannung, der Sekt, die kurzen Nächte. Auf jeden Fall habe ich keinen Sport gemacht, es wurde auf dem Sofa geredet und ich bin letztendlich für über zwei Stunden eingeschlafen. Aber ich denke, an solch einem Ausnahmetag kann man die fehlende Sportdisziplin verschmerzen und akzeptieren. Am Sonntag wird zur Feier mit der gesamten Familie zum Griechen gegangen. Aber spätestens ab Montag gibt es nur noch eine Richtung: Sport und die gesamte Konzentration auf die MSR!

Am meisten bin ich darüber erleichtert, dass ich das neue Rennrad nicht voreilig bestellt habe ,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 10. Januar 2019 - 22:26:07
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
 

Counter
Bis heute:
Hits:702653
Besuche:130980
(22. Jan : 20:46)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.3707 sek, 0.1651 davon für Abfragen